Zylinder messen

ZYLINDER MESSEN UND ZYLINDER WECHSELN!

Sie haben das Problem und wissen nicht, wie Sie ihre Zylindergröße ausmessen und bestellen sollen?
Sie haben noch nie einen Zylinder gewechselt?

Kein Problem! Mit dieser kurzen Anleitung sollte es eigentlich jedem möglich sein, mit ein paar Handgriffen dies zu meistern.
Wenn Sie dennoch Probleme damit haben, rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen.

Messen Sie immer von der Zylindermitte (Pfeil der DSE Messlehre, Schraube) aus nach links (Tür-Aussenseite) und nach rechts (Tür-Innenseite) den Abstand aus.

WICHTIG: Hier müssen Sie immer den Beschlag mit messen, da ansonsten der Zylinder im Beschlag verschwindet.

In unserem Beispiel: 30 mm (3 cm)
(ist im Regelfall die Grundlänge)

Ideal hierfür ist natürlich die DSE –  Zylindermesslehre

 

 

ANDERE ANSICHT: Vom gelben Pfeil aus nach links und nach rechts messen.
Diese 2 Maße benötigen Sie. Das wars!
Noch Fragen?

KONTAKT
:
TEL: 02421 / 13 2 88,
EMAIL: info@dse-deutschland.de

 

 

 

 

Anbei noch eine technische Zeichnung eines Zylinders. Hier sehen Sie, wie die Maße dann am Zylinder aussehen.

 

 

 

 

Schritt 1
Lösen Sie die Schraube mit der der Zylinder in der Tür befestigt ist.

 

 

 

 

 

 

 

Drehen Sie die Schraube wie auf dem Bild ganz raus.

 

 

 

 

 

 

 

Drehen Sie den Zylinder mit dem Schlüssel auf ca. „EIN UHR“, so dass …

 

 

 

 

 

 

 

… sich der Zylinder fast ohne Kraftaufwand und mit etwas Rütteln aus der Tür ziehen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

Fertig!